Richtlinien


Liebe Basar-Teilnehmer(innen)

 

Um den Ablauf zukünftig zu optimieren haben wir uns auf die folgenden vorläufigen Richtlinien geeinigt. Wir bitten Sie, diese genau zu lesen. Danke!

 


Richtlinien für den Kleiderbasar Herbst/Winter oder Frühjahr/Sommer

und Spielzeugbasar

in Bornhausen

 

Liebe Basar-Teilnehmer(innen)

 

Um uns allen einen reibungslosen Ablauf des Basars zu gewährleisten, bitten wir um Beachtung folgender Punkte:

Wer die Richtlinien nicht beachtet, kann an unserem Basaren leider nicht teilnehmen!

 

Anliefern dürfen Sie :

3 Klappkisten mit Kleidungsstücken zum Herbst-Winter Basar

2 Klappkisten mit Kleidungsstücken zum Frühjahr-Sommer Basar

Die Klappkiste gut sichtbar auf beiden kurzen Seiten mit der Teilnehmernummer versehen!

 

Bitte keine Kartons, die können wir nicht mehr lagern.

max. 3 Paar Schuhe

Spielzeug in Maßen, extra verpackt.

Keine Kuscheltiere


 

Wir verkaufen für Sie:

Baby und Kinderkleidung

Strampler, Bodies bis Größe 98, U-Wäsche,Strümpfe, Strumpfhosen, Hosen, Röcke, Kleider, Pullover, Lang-,kurzarm Shirts, Blusen, Hemden, Jacken, Regen-,Matschsachen, Schneekleidung, Mützen, Handschuhe, festliche Kleidung, Sportsachen, Halloween-& Faschingskostüme etc.

Nach Möglichkeit bitte nach Größen vorsortieren, es erleichtert uns die Arbeit !!

Schuhe wenn sie sauber und in einem guten Zustand sind !!!

 

Baby und Kinderausstattung wie z.b:

Krabbeldecken, Schlafsäcke, Bettwäsche, Flaschen und Zubehör.

Fahrradhelme etc.

Spielzeug für Kinder

welches heile und Funktionstüchtig ist !!!

Bücher, Kasetten, Cd´s / DVD, Konsolenspiele.

 

Großteile, Fahrzeuge :

Hochstühle, Auto- & Fahrradsitze, Kinderwagen,- karren,- buggys, Lauf-, Drei-, & Fahrräder, Roller, Bollerwagen, Trecker.

 

Hinweise für Autositze:

Kindersitze mit alten Prüfnormen dürfen seit dem 08.04.2015 nicht mehr verwendet werden.

Seit dem müssen Kinderstitze mindestens der Prüfnorm ECE R44/03 entsprechen. Mit Blick auf das an jeden Kindersitz befestigte Prüfetikett kann man feststellen, ob dies der Fall ist. Beginnt die Prüfnummer unterhalb des Buchstabens „E“ (im Kreis) mit den Ziffern 03...oder 04... ist er zugelassen und entspricht dann der Prüfnorm ECE R44/03 bzw.ECE R44/04.

Sollte aber die Nummer mit den Ziffern 01... oder 02.. beginnen, dürfen wir die Sitze nicht annehmen.


Das verkaufen wir nicht :

Kuscheltiere

Möbel , größer als Kinderwiegen

Videokasetten

Bodys ab Größe 104

Schlafanzüge mit Füßen ab Größe 104

 

Zustand der Ware:

  • Sauber, wenn möglich gebügelt

  • Funktionierende Reißverschlüsse

  • Ohne Löcher

     

    Beim Auspacken wird die Kleidung noch mal überprüft und alles was Mängel aufweist, wird nicht zum Verkauf ausgelegt !

    Versuchen Sie sich in die Lage des Käufers zu versetzen:

    Würden Sie ungebügelte, muffig riechende Kleidung kaufen?

    Wieviel würden Sie für ein paar gebrauchte, abgelatschte Schuhe, an denen vielleicht noch der Matsch klebt ausgeben? Selbst solche Schuhe für 1 € werden nicht gekauft.

    Wenn Schuhe, dann bitte tipp topp sauber.

    Sie wollen Ihre Sachen verkaufen und wir wollen auch nicht alles wieder zurück sortieren.

    Es sollte also gut überlegt sein, was man mit zum Basar gibt.

    Strumpfhosen mit dünnen Fußspitzen kauft kein Mensch, auch nicht für 0,50 €. Bei Unterwäsche verhält es sich ähnlich. Selbst fast ungetragene Unterhosen sortieren wir regelmäßig zurück.

     

     

     

    Die Nummernvergabe:

    Erfolgt ca. 2 Wochen vor dem Basar, an einem festen Tag.

    ( Der ist dem aktuellen Flyer zu entnehmen )

    Es besteht kein Anspruch auf den Erhalt einer Verkäufernummer.

    Pro Verkäufer/Anrufer wird nur eine Nummer vergeben.

     

    Bitte zeichnen Sie die Ware unbedingt wie folgt aus:

    Farbigen Tonkarton ca.6x4 cm groß

    Welche Farbe Tonkarton zu nehmen ist, seht Ihr in der Auflistung:

    Nr. 1-20 = weiß

    Nr. 21-40 = gelb

    Nr. 41-60 = hellblau

    Nr. 61-80 = rosa

    Nr. 81-100 = hellgrün

    Nr.101-120 = hellgrau

    Nr.121-140=orange

    Nr.141-150=hellbraun

          Dieses System soll uns nach dem Basar das Zurücksortieren der nicht verkauften Ware auf den Tischen erleichtern.

Die Teilnehmer Nr. mit rotem Stift in die obere rechte Ecke

Dann

Artikel

Größe

Preis

untereinander, bitte gut lesbar und ordentlich strukturiert.

Das Loch an die linke Seite, damit beim Abreißen an der Kasse die Nummer oder der Preis nicht durchgerissen werden.


Bitte verwenden Sie glatte Summen in 1,-€ oder 0,50 € Schritten.

 

Bei Spielen verpacken Sie die Kleinteile bitte in eine verschlossene Tüte und dann erst in den Karton, so vermeiden Sie, dass nachher Teile fehlen.

Puzzel mit Frischhaltefolie gut einwickeln.

PC oder DS Spiele aus der Verpackung nehmen, in einen Umschlag stecken und darauf die Teilnehmernummer und den Titel des Spieles notieren. Das wird an der Kasse hinterlegt.

Auf der Hülle des Spieles ebenfalls die Teilenehmernummer und den Preis notieren, sowie den Hinweis, dass das Spiel an der Kasse erhältlich ist. So vermeiden Sie Diebstähle.

 

Bitte verwenden Sie keine Stecknadeln und auf Büchern und Spielen keine Klebeetiketten. Wir müssen das Preisschild an der Kasse abmachen und für die Abrechnung zurücksortieren.

Anlieferung:

Ist dem aktuellen Flyer zu entnehmen.

Abholung & Abrechnung:

Die Abholung erfolgt den jeweiligen Montag nach den Basaren von 8-9Uhr und 18-19 Uhr im DGH.

Die Auszahlung erfolgt dierekt mit der Abholung der Ware.

Das erhaltene Geld und die Ware sind sofort zu prüfen.

Nicht abgeholte Ware geht nach 2 Wochen ins Eigentum des Selbsthilfe Kindergarten Bornhausen über.

Der Kindergarten Bornhausen behält auf die verkaufte Ware eine Provision in Höhe von 15 % ein.

Das nach Abzug der Provision ermittelte Verkaufsergebnis wird abgerundet !!

Wenn Sie Ihre Sachen wieder abholen, kontrollieren Sie bitte sofort ihre Ware. Vielleicht ist etwas falsch wegsortiert und Sie können es gleich bei uns abgeben.

Auf einem Tisch breiten wir die Sachen aus, von denen das Preisschild abgegangen ist.

Bitte schauen Sie auch dort noch einmal nach, ob Ihnen etwas gehört.

 

Hinweis gem. §33 BDSG

Persönliche Daten der Verkäufer wie Name und Telefonnummer werden nur zum Zweck der Durchführung des Basares genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

 

Haftungsausschluss:

Für wiederrechtliche Entwendungen durch Dritte oder Beschädigung der gelieferten Ware sowie bei verlust oder Entwendung von Kisten wird keine Haftung übernommen !

 

Einverständniserklärung:

Jeder Verkäufer hat die Allgemeinen Basarbedingung anzuerkennen und diese bei Abgabe der Ware auf bereit liegenden Formularen zu unterschreiben.

 

Wenn Sie sich an diese Richtlinien halten erleichtern Sie uns den Ablauf des ganzen Basars erheblich.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Umsatz und viel Spaß beim Stöbern

Das Kindergarten Team Bornhausen

 

Download
Richtlinien für den Kleiderbasar.doc
Microsoft Word Dokument 28.0 KB